Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bayern ist ein Waldland. Rund ein Drittel der Landesfläche ist mit Wald bedeckt, und fast eine Milliarde Kubikmeter Holz stehen in Bayerns Wäldern.

Holz ist ein Baustoff mit langer Tradition und zugleich hochmodern. Er verbindet hervorragende technische Eigenschaften mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. Unsere Projekte sind so Entwicklungsträger für neue Ideen, mit denen wir unsere Ziele – Effizienz, Nachhaltigkeit, Funktionalität und Architekturqualität – erreichen wollen. Längst ist der Baustoff Holz ein gleichberechtigter Partner im Kanon der Baumaterialien, den ein entscheidendes Merkmal kennzeichnet: Holz wächst immer wieder nach.

Gestaltungsqualität auf höchstem Niveau

Mit seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten spielt der Baustoff daher bei staatlichen Baumaßnahmen bereits seit vielen Jahren eine maßgebliche und oftmals beispielgebende Rolle. Diese Veröffentlichung zeigt es: Mit Holz lässt sich Gestaltungsqualität auf höchstem Niveau erreichen. Die vorbildliche Verwendung des Baustoffes Holz ist uns ein wichtiges Anliegen und ein unerlässlicher Beitrag zur Baukultur in Bayern.

Wir grüßen Sie herzlich


Joachim Herrmann, MdL
Bayerischer Staatsminister
des Innern, für Bau und Verkehr
Helmut Brunner, MdL
Bayerischer Staatsminister
für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

» Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
» Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten